Warum Mitglied?

Die Gewerkschaft lebt mit und für Mitglieder. Je mehr Mitglieder umso stärker kann sich die Gewerkschaft für die ArbeitnehmerInnen einsetzen.

Keine Mitglieder – keine Gewerkschaft – kein Kollektivvertrag  – keine Unterstützung bei Fragen und Problemen.

Alle, die sich entschließen, Mitglied bei der Gewerschaft zu werden, profitieren von dem umfangreichen Angebot. Hier sind die wichtigsten 15 Gründe für eine Mitgliedschaft.

Gute Gründe Mitglied zu sein:

  1. Jährliche Gehaltserhöhungen (nur durch Kollektivverträge geregelt, kein Gesetz!)
  2. Kollektivvertrag = Gehaltsschutz
  3. Urlaubsgeld (13. kein Gesetz)
  4. Weihnachtsgeld (14. kein Gesetz)
  5. 38 Stundenwoche (nur durch Kollektivvertrag)
  6. „Zusatzurlaub“ nach 10, 15 und 20 Jahren (nur durch Kollektivvertrag)
  7. Kostenloser Rechtsschutz
  8. Berufshaftpflichtversicherung bis € 75.000,-
  9. Außerordentliche Unterstützung für in Notlage geratene KollegInnen
  10. Card-Vergünstigungen in diversen Geschäften und auf Veranstaltungen (Kultur, Konzerte, Sport …)
  11. Zusätzliche Arbeitslosenunterstützung
  12. Kostenlose Mitgliedermagazin „KOMPETENZ“
  13. Freizeit- und Unfallversicherung (Spitalsgeld, …)
  14. Invaliditäts- und Ablebensversicherung
  15. kostenlose Seminarangebote für Mitglieder

Daher werde auch du Mitglied.

Das geht ganz einfach: das Anmeldeformular ausgefüllt an uns schicken. GPA-Mitgliedsanmeldung

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 1% vom Bruttogehalt (nur Gehalt und Zulagen).

Bezahlt werden kann entweder mit Gehaltsabzug oder per Einziehungsermächtigung.

Noch ein Hinweis: Gewerkschaftsbeitrag ist Lohnsteuermindernd.

Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, frag einfach deinen Betriebsrat!

Oder schau auf die Homepage der GPA-djp

Schreibe einen Kommentar