Kollektivvertrag der Mobilen Dienste Lohnerhöhung 2021

+ 2,08 Prozent für HeldInnen der Krise im Mobilen Dienst Steiermark

Beschäftigte in Kollektivvertrag „Mobile Dienste Steiermark“ bekommen rückwirkend ab 1.1.2021 + 2,08 Prozent mehr Gehalt. Früher wurde das Gehalt immer mit Februar erhöht. Die Gewerkschaften konnten aber erreichen, dass die Lohnerhöhung jetzt schon mit Jänner rückwirkend in Kraft tritt.

Hier der Kollektivvertrag zum Nachlesen: KV MD 2021__GPA

Danke an alle Gewerkschaftsmitglieder – sie haben das mit ihrer Unterstützung möglich gemacht.

An alle NOCH NICHT-Mitglieder: es ist immer ein guter Zeitpunkt Gewerkschaftsmitglied zu werden!!

Dein Betriebsratsteam

Schreibe einen Kommentar