SPÖ Petition: “Pflege und Betreuung ist Schwer(st)arbeit”

Um die Situation der Pflegekräfte zu verbessern, fordert die SPÖ u.a. die Anerkennung des Pflegeberufs als Schwerarbeit inkl. der Anrechnung der Ausbildung als Versicherungszeit für die Pension.

Denn: “Unregelmäßige Dienste, schwere körperliche Tätigkeit, psychische Belastung: Natürlich ist Pflege Schwerstarbeit”, stellte Drobits mit Verweis auf die SPÖ-Petition “Pflege und Betreuung ist Schwer(st)arbeit” klar. Außerdem setzt sich die SPÖ für bessere Arbeitsbedingungen, eine faire Entlohnung sowie eine Ausbildungsoffensive ein.

Jetzt weiterlesen!

Schreibe einen Kommentar