Der Wert der Sinnstiftung zur Arbeitsbewältigung

Soeben ist die die Broschüre „Der Wert der Sinnstiftung zur Arbeitsbewältigung“ erschienen.

Pflegeberufe werden oft als sinnstiftende Berufe beschrieben. Die Beziehungsarbeit mit den Bewohnern/-innen und Patienten/-innen bzw. Klienten/-innen trägt dazu bei, dass Betreuung und Pflege als sinnstiftend empfunden werden. Natürlich wirken Rahmenbedingungen, wie z.B. die Personalausstattung, sich auf die Lebensqualität und die Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten aus. Eine aktuelle Broschüre  der Arbeiterkammer Oberösterreich bietet Einblicke in diesen Zusammenhang zwischen Rahmenbedingungen in der Pflege, Pflegequalität und Sinnstiftung.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar